Angebote zu "Expressive" (383.056 Treffer)

Guide to Computing for Expressive Music Perform...
55,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(55,99 € / in stock)

Guide to Computing for Expressive Music Performance:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.06.2019
Zum Angebot
Expressive Processing als eBook Download von No...
43,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(43,49 € / in stock)

Expressive Processing:Digital Fictions, Computer Games, and Software Studies Noah Wardrip-Fruin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.06.2019
Zum Angebot
Mathematical Progress in Expressive Image Synth...
142,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(142,99 € / in stock)

Mathematical Progress in Expressive Image Synthesis II:Extended and Selected Results from the Symposium MEIS2014 Mathematics for Industry. Auflage 2015

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.06.2019
Zum Angebot
Expressive Vernunft
76,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was bedeutet es, ´´wir´´ zu sagen? Warum gelten gerade ´´wir´´ als vernünftige Wesen, als Wissende und Handelnde? Was müßten Schimpansen oder Computer zu tun imstande sein, damit sich mit Recht sagen ließe, sie gehören zu ´´uns´´? Ausgehend von diesen den Kern philosophischen Denkens berührenden Fragen, legt Robert B. Brandom eine Untersuchung über das Wesen der Sprache vor, die den Rahmen üblicher sprachphilosophischer Ansätze sprengt. Mit dem Anspruch, ´´eine einheitliche Sicht auf Sprache und Geist zu entwickeln´´, gewinnen zentrale Topoi der zeitgenössischen Philosophie des Geistes und der Logik im Lichte einer radikalisierten pragmatischen Semantik neue Konturen. ´´Wir´´, so stellt sich heraus, sind nicht nur wesentlich an einer sozialen diskursiven Praxis beteiligt, sondern ´´wir´´ sind auch logische Wesen, die die expressive Kraft des logischen Vokabulars nutzen, um das, was implizit im Gebrauch nichtlogischen Vokabulars enthalten ist, explizit zu machen. ´´Expressive Vernunft ist ein ähnlicher Meilenstein in der theoretischen Philosophie wie Anfang der siebziger Jahre John Rawls´ Eine Theorie der Gerechtigkeit in der praktischen.´´ Jürgen Habermas

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Music on Console als Buch von
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Music on Console:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Consuming Music Together als eBook Download von
142,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(142,99 € / in stock)

Consuming Music Together:Social and Collaborative Aspects of Music Consumption Technologies. Auflage 2006

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.06.2019
Zum Angebot
Music, Gestalt, and Computing als Buch von
117,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Music, Gestalt, and Computing:Studies in Cognitive and Systematic Musicology. Auflage 1997

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Mathematics and Computation in Music als Buch von
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mathematics and Computation in Music:Third International Conference, MCM 2011, Paris, France, June 15-17, 2011. Proceedings. Auflage 2011

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Various - British Beat In Sweden - The Original...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebundene Ausgabe 320 pages, Premium Forlag AB, Englisch DIE BEAT VINYLS 1957-1969 Eine Welle britischer Rock- und Pop-Acts wusch sich durch ganz Schweden, als die Beatles in den frühen bis mittleren sechziger Jahren und später in Skandinavien die Frontlinie des mächtigen britischen Beat-Booms anführten. Dieses Buch stellt auf möglichst umfassende Weise alle 396 britischen Gruppen und Künstler zusammen, die in den Jahren 1957-1969 in Schweden eine Schallplatte veröffentlicht haben, wobei entweder eine einzelne, EP oder LP im Inland für den schwedischen Markt hergestellt wurde. ILLUSTRIERTER COLLECTOR´S LEITFADEN Über 2.000 Original-Vinylveröffentlichungen sind hier in voller Farbe zu sehen! Die meisten von ihnen sind hier zum ersten Mal in einem Buch abgebildet. Gezeigt werden auch die zahlreichen Farbvarianten der oft so schön gefertigten 45 U/min Bilderhüllen. Alle Vinylplatten (mit Variationen) wurden mit einer Bewertungsnote zwischen 1 - 10 Sternen bewertet, um Ihnen zu zeigen, wie selten und gefragt ein bestimmtes Vinyl heute auf dem Markt collector´s ist. FORDERN SIE IHR MUSIKWISSEN HERAUS Der renommierte schwedische Musikjournalist Pontus von Tell hat 396 komprimierte Biografien all jener britischen Acts zusammengestellt, die in den entscheidenden Jahren der Popmusikgeschichte in Schweden so wichtig oder manchmal unbekannt waren. Fabelhafte Lesung! 320 Seiten. Vollständig in Farbe illustriert. HALLO BEAT-FANS! Als der libysch-griechische Dichter/Wissenschaftler Callimachus im dritten Jahrhundert v. Chr. mit der Arbeit an einer bibliographischen Bestandsaufnahme der Inhalte der Bibliothek in Alexandria begann - schließlich in beachtlichen 120 Bänden namens ´´Pinakes´´ - wurde er wegen des schieren Umfangs des Projekts zu äußern gezwungen; ´´Big Book, big evil´´. Als Mann mit einer Vorliebe für wenige Worte anstelle von langatmigen Epen möchten wir annehmen, dass der Kallima-Chor in diesem Buch vielleicht etwas Verdienst gefunden hat, das, obwohl es in seiner Gesamtheit voluminös ist, obwohl es nur einen statt 120 Bände umfasst, 392 Kurzgeschichten enthält, die jeweils eine Karriere (oder einen Teil davon) umfassen. Da ich es nicht wagte, unseren bescheidenen Band mit dem zu vergleichen, was Callimachus vor über 2000 Jahren ohne den geringsten Hinweis auf einen Computer erreicht hat, kann ich immer noch dafür bürgen, dass das gemeinsame Schleppen dieses Buches eine riesige Mühe war, die genau 20 Jahre dauerte, um Früchte zu tragen, nachdem das Konzept 1998 erstmals in der Premium-Zentrale angeschnitten wurde. Viele schwedische Plattensammler fragen sich seit Jahren, oder andere Sammler, warum sich nicht jemand mit der Zusammenstellung eines solchen Buches beschäftigt hat? Die Antwort, mein Freund, ist nicht, im Wind zu wehen. Es schwelt in der Lücke, die von kurzsichtigen schwedischen Plattenfirmen geschaffen wurde, von denen die meisten längst nicht mehr existieren. Leider fehlte diesen Organisationen die Weitsicht, um zu erkennen, dass das, was sie in den 50er und 60er Jahren hausieren ließen, eines Tages die Musikgeschichte verändern würde, mit dem bedauerlichen Ergebnis, dass sich niemand die Mühe machte, die Informationen darüber, welche Discs sie verwendeten, für die Nachwelt zu speichern. Da all diese Informationen verloren gingen, bedeutete dies, dass jeder, der versuchte, eine detaillierte Beschreibung dessen zusammenzustellen, was damals in den schwedischen Plattenläden verkauft wurde, die Ärmel hochkrempeln, Gummihandschuhe anziehen und tief in den schwedischen Kok-kenmodding von Vintage-Vinyl eindringen musste. Glücklicherweise hatte Premium Publishing die Dienste eines solchen Dachses mit dem Duft eines Spürhundes, auf den man sich verlassen kann, Leif Aulin, der den größten Teil seines Lebens damit verbracht hat, die Lücken in den Diskographien durch alle verfügbaren Quellen (alte Musikzeitschriften, Plattensammlungen, Oldies-Plattenläden usw.) zu schließen, um festzustellen, welche Platten in diesem Teil des Waldes herausgegeben wurden. Es versteht sich von selbst, dass Leifs Diskographien über eine bildete das Rückgrat dieses Buches, dem ich versucht habe, eine geeignete Struktur aus biographischem Fleisch für die beteiligten Künstler anzupassen. Ich würde zögern zu sagen, dass meine Last viel geringer war als die von Leif, da einige der Künstler, die in Schweden CDs hatten, damals hoffnungslos obskur waren und es in vielen Fällen geblieben sind, was bedeutet, dass sich der Versuch, heute in

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot