Angebote zu "Rock" (529.735 Treffer)

Various - British Beat In Sweden - The Original...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebundene Ausgabe 320 pages, Premium Forlag AB, Englisch DIE BEAT VINYLS 1957-1969 Eine Welle britischer Rock- und Pop-Acts wusch sich durch ganz Schweden, als die Beatles in den frühen bis mittleren sechziger Jahren und später in Skandinavien die Frontlinie des mächtigen britischen Beat-Booms anführten. Dieses Buch stellt auf möglichst umfassende Weise alle 396 britischen Gruppen und Künstler zusammen, die in den Jahren 1957-1969 in Schweden eine Schallplatte veröffentlicht haben, wobei entweder eine einzelne, EP oder LP im Inland für den schwedischen Markt hergestellt wurde. ILLUSTRIERTER COLLECTOR´S LEITFADEN Über 2.000 Original-Vinylveröffentlichungen sind hier in voller Farbe zu sehen! Die meisten von ihnen sind hier zum ersten Mal in einem Buch abgebildet. Gezeigt werden auch die zahlreichen Farbvarianten der oft so schön gefertigten 45 U/min Bilderhüllen. Alle Vinylplatten (mit Variationen) wurden mit einer Bewertungsnote zwischen 1 - 10 Sternen bewertet, um Ihnen zu zeigen, wie selten und gefragt ein bestimmtes Vinyl heute auf dem Markt collector´s ist. FORDERN SIE IHR MUSIKWISSEN HERAUS Der renommierte schwedische Musikjournalist Pontus von Tell hat 396 komprimierte Biografien all jener britischen Acts zusammengestellt, die in den entscheidenden Jahren der Popmusikgeschichte in Schweden so wichtig oder manchmal unbekannt waren. Fabelhafte Lesung! 320 Seiten. Vollständig in Farbe illustriert. HALLO BEAT-FANS! Als der libysch-griechische Dichter/Wissenschaftler Callimachus im dritten Jahrhundert v. Chr. mit der Arbeit an einer bibliographischen Bestandsaufnahme der Inhalte der Bibliothek in Alexandria begann - schließlich in beachtlichen 120 Bänden namens ´´Pinakes´´ - wurde er wegen des schieren Umfangs des Projekts zu äußern gezwungen; ´´Big Book, big evil´´. Als Mann mit einer Vorliebe für wenige Worte anstelle von langatmigen Epen möchten wir annehmen, dass der Kallima-Chor in diesem Buch vielleicht etwas Verdienst gefunden hat, das, obwohl es in seiner Gesamtheit voluminös ist, obwohl es nur einen statt 120 Bände umfasst, 392 Kurzgeschichten enthält, die jeweils eine Karriere (oder einen Teil davon) umfassen. Da ich es nicht wagte, unseren bescheidenen Band mit dem zu vergleichen, was Callimachus vor über 2000 Jahren ohne den geringsten Hinweis auf einen Computer erreicht hat, kann ich immer noch dafür bürgen, dass das gemeinsame Schleppen dieses Buches eine riesige Mühe war, die genau 20 Jahre dauerte, um Früchte zu tragen, nachdem das Konzept 1998 erstmals in der Premium-Zentrale angeschnitten wurde. Viele schwedische Plattensammler fragen sich seit Jahren, oder andere Sammler, warum sich nicht jemand mit der Zusammenstellung eines solchen Buches beschäftigt hat? Die Antwort, mein Freund, ist nicht, im Wind zu wehen. Es schwelt in der Lücke, die von kurzsichtigen schwedischen Plattenfirmen geschaffen wurde, von denen die meisten längst nicht mehr existieren. Leider fehlte diesen Organisationen die Weitsicht, um zu erkennen, dass das, was sie in den 50er und 60er Jahren hausieren ließen, eines Tages die Musikgeschichte verändern würde, mit dem bedauerlichen Ergebnis, dass sich niemand die Mühe machte, die Informationen darüber, welche Discs sie verwendeten, für die Nachwelt zu speichern. Da all diese Informationen verloren gingen, bedeutete dies, dass jeder, der versuchte, eine detaillierte Beschreibung dessen zusammenzustellen, was damals in den schwedischen Plattenläden verkauft wurde, die Ärmel hochkrempeln, Gummihandschuhe anziehen und tief in den schwedischen Kok-kenmodding von Vintage-Vinyl eindringen musste. Glücklicherweise hatte Premium Publishing die Dienste eines solchen Dachses mit dem Duft eines Spürhundes, auf den man sich verlassen kann, Leif Aulin, der den größten Teil seines Lebens damit verbracht hat, die Lücken in den Diskographien durch alle verfügbaren Quellen (alte Musikzeitschriften, Plattensammlungen, Oldies-Plattenläden usw.) zu schließen, um festzustellen, welche Platten in diesem Teil des Waldes herausgegeben wurden. Es versteht sich von selbst, dass Leifs Diskographien über eine bildete das Rückgrat dieses Buches, dem ich versucht habe, eine geeignete Struktur aus biographischem Fleisch für die beteiligten Künstler anzupassen. Ich würde zögern zu sagen, dass meine Last viel geringer war als die von Leif, da einige der Künstler, die in Schweden CDs hatten, damals hoffnungslos obskur waren und es in vielen Fällen geblieben sind, was bedeutet, dass sich der Versuch, heute in

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
The Hues Corporation - Rock The Boat - The Best...
29,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(1993/RCA) 16 tracks

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Solomon Burke - Rock´n Soul (CD)
24,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(ATLANTIC JAPAN) 12 Songs 1964 Stereo - 24bit Mastering

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Various - Horn Rock & Funky Guitar Grooves 1968...
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Ace Records) 17 tracks Der amerikanische Rock kehrt zu seinen souligen Wurzeln zurück. 1968 war das Jahr, in dem die Rockmusik wieder zu ihren Wurzeln zurückkehrte. Viele zitieren Dylan und die Band und ihre Suche nach einem mythischen Amerika, aber für andere war es eine Rückkehr zu Jazz, Soul und R&B, mit denen sie aufgewachsen waren und die sie zuerst in die Musik gebracht hatten. ´´Horn Rock & Funky Guitar Grooves´´ erforscht diese Fluchten aus der Psychedelia in einer 17-Track-Compilation, die sich geografisch von New Jersey über San Francisco bis hinunter nach Memphis und New Orleans erstreckt, als der Rock wieder tanzbar wurde. Der Begriff Hornrock bezieht sich traditionell auf den Jazz-Stil des Big-Band-Rock, der mit Bands wie Blood, Sweat & Tears (die mit ´´Roller Coaster´´ vertreten sind) und Chicago verbunden ist: Musik, die den Einfluss des Jazz auf die Nachkriegskinder zeigte, die in den 1960er Jahren Rockstars wurden. Es ist eindeutig da mit Al Koopers Einstellung zu Hayes & Porter´s ´Toe Hold´, San Francisco´s den Sons mit ihren De La Soul-Samples ´Boomp, Boomp, Chomp´, Chase´s frenetischem ´Run Back To Mama´, Lighthouse´s Bodenfüller ´One Fine Morning´ und Donnie Brooks´ bisher unveröffentlichter ´Blow Your Mind´. Andere suchten nach ihrem Einfluss auf die tourenden R&B-Bands. Dies wurde am deutlichsten in Delaney & Bonnie´s Memphis-Aufnahme ´´It´s Been A Long Time Coming´´ und den Bands, die aus Bill Graham´s San Francisco Label hervorgegangen sind: Kaltes Blut, Turm der Macht und Hammer. Das letzte davon ersetzte die Hörner durch Gitarren und Orgel, ebenso wie die Crystal Mansion an der Ostküste. Die Paul Butterfield Blues Band und der Alumnus Mike Bloomfield in der Electric Flag umarmten die Hörner, nachdem sie als Pioniere der E-Gitarre begonnen hatten. ´´Horn Rock & Funky Guitar Grooves´´ umfasst eine Ära und einen Sound, der oft übersehen wird, wenn es um selbstbewusste, schwerere und härtere Sounds geht. Diese Platten werden heute wegen ihrer guten Grooves gesampelt und von DJs von Retro-Sounds wegen ihrer Anpassungsfähigkeit an den Dancefloor unterstützt.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Music Memories - Music Memories - The Photograp...
15,00 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2011/CLARK) 56 page full color photobook 1983-2005 (21x28 cm PB).

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Music Memories - Music Memories - Music Memorie...
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2012/Clark) Paperback, 21.5x28 cm, 56 p. of color photos 1986-2007.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Let The Good Times Rock ! - Let The Good Times ...
29,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2004/MUSIC MENTOR) English, Paperback, 15.5x23.5 cm, 360 page, b&w illustrations - Bill Millar has been involved in music journalism since 1965, when Blues Unlimited published his first article. The author of pioneering books on black vocal groups - ´The Drifters´ (Macmillan, 1971) and ´The Coasters´ (W.H. Allen, 1975) - he was also Consultant Editor on Panther´s Encyclopedia Of Rock (1976) and Orbi´s History Of Rock (1981). His long-running ´Echoes´ column, which celebrated talents as Leiber & Stoller, the Ink Spots and Roy Buchanan, appeared in Record Mirror, Let It Rock and Melody Maker. He has also contributed to Country Music Review, Cream, Time Out, Mojo and many other publications. Millar´s liner notes have likewise informed numerous albums. He compiled most of the major label rockabilly anthologies of the Seventies and continues this work today for Bear Family Records.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
American Rock & Roll - American Rock & Roll - I...
24,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2012/Music Mentor) Taschenbuch, englisch, 15,5x23,5 cm, 376 Seiten, s/w Abbildungen. Mit tollen Bildern, Plakaten, Kartenstummeln und vor allem lebendigen Beschreibungen der Shows lässt dieser chronologische Bericht über jeden Besuch eines amerikanischen Rock´n´Rollers an unseren Ufern eine Ära lebendig werden, in der der Rock´n´Roll bewiesen hat, dass er wirklich da war, um zu bleiben´´. Countrymusiker (September 2012). Wie viele Leute wussten, dass der große Tony Williams, der mit The Platters die Hauptrolle spielte, hier im September/Oktober 1974 mit seiner eigenen Besetzung der Gruppe ein paar Termine spielte? Ich hoffe nur, dass es nicht noch neun Jahre dauert, bis der nächste Band erscheint!´´ Now Dig This (Juni 2012).

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
P.J. Broome & Clay Tucker - The Other Music Cit...
17,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

137 pages/Seiten - 27x21x1 cm, rare pictures/seltene Bilder - Paperback History of the Dance Bands and Jazz musicians of Nashville from 1920 - 1970. Die Geschichte der Tanzorchester und Jazzmusiker in Nashville von 1920 - 1970.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot